Und es tut sich doch was…

Vor einigen Wochen klebte für ein paar Tage ein „VISA“-Sticker am Eingang unseres Lidl-Marktes. Dieser verschwand nach kurzer Zeit wieder. Ich glaube jedoch nicht daran, dass es sich hierbei um ein Versehen handelte.

Im Zuge der kommenden Deckelung bei den Interchange-Gebühren rechnet man allgemein auch mit einer Annäherung der Gebühren von VISA und MasterCard an die Sätze für die verschiedenen Debütkarten-Systeme. So wie es aussieht ist VISA hier bereits vorgeprescht und erste Netzbetreiber vermitteln entsprechende Verträge:

http://rs-fairpay.de/themen_interchange.html

So ist davon auszugehen, dass eine Einführung von VISA beim ersten Discounter in Deutschland nicht mehr all zu weit entfernt sein dürfte.