Seit Kurzem: In Kölner Taxis bargeldlos bezahlen

Ein häufiger Kritikpunkt an den Taxi-Unternehmen ist, dass sie sich teils vehement der bargeldlosen Zahlung verweigern. Diese Haltung hat mit dafür gesorgt, dass sich Apps wie myTaxi so schnell haben durchsetzen können. Auch gegen den Widerstand der Taxizentralen.

In Köln hatte man ein Einsehen und seine Fahrzeugflotte mit moderner Technik ausgerüstet. Dazu gehört sowohl ein NFC-fähiges Kartenterminal oder die Möglichkeit via taxi.eu-App auch per PayPal zu bezahlen.

Da, ähnlich wie in den Supermärkten, die Fahrer teilweise nicht geschult wurden oder unwillig sind, hier ein Tutorial von der Webseite der Taxi Ruf Köln eG

Payment mit der taxi.eu App ist recht simpel. Das Bordsystem des Taxis generiert einen Code, den man in der App eingeben muss.

Ich rate dennoch jedem Fahrgast, vor dem Einsteigen den Fahrer zu fragen, ob er Kartenzahlung oder App-Bezahlung mit taxi.eu anbietet und wenn nicht, das nächste Taxi anzusteuern!

Mehr Infos gibt es auch auf den Social-Media-Auftritten bei Twitter und Facebook. Aber Achtung: Die Leute, die diese Accounts betreiben sind recht „speziell“. Die Art und Weise wie da kommuniziert wird schwankt zwischen unterhaltsam und peinlich.

Wer dauerhaft mitlesen möchte, sollte es sich verkneifen dort zu kommentieren. Oft reicht eine kritische Frage und man wird dauerhaft gesperrt. Insbesondere, wenn man positiv über myTaxi schreibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s