5. Juli 2022
VISA Debit (Muster, (c) VISA Inc.)

TARGOBANK ersetzt die girocard durch VISA Debit

Bereits im letzten Jahr wurde bekannt, dass auch die Düsseldorfer TARGOBANK ihre 3,6 Millionen Kunden in Zukunft mit einer Debitkarte aus dem Hause VISA ausstatten wird. Sie befindet sich damit in guter Gesellschaft, denn neben ihr setzen auch andere Branchenschwergewichte, wie die DKB, die comdirect und die ING auf VISA Debitkarten.

Inzwischen wurden die Produktbeschreibungen der Girokonto-Modelle angepasst und wird explizit auf die neue VISA Debitkarte als „Ablöser“ der girocard verwiesen:

Kundinnen und Kunden, die die neue Karte bereits in Händen halten, können somit erstmals auch international in Online-Shops und Buchungsplattformen mit ihrer Bankkarte bezahlen, ohne auf andere Dienste wie bspw. PayPal angewiesen zu sein. Hoffen dürfen Karteninhaberinnen und Karteninhaber auch auf Apple Pay mit der neuen VISA-Karte. Zuletzt im März vermeldete das Twitter-Team, dass man sich bzgl. der Implementierung auf der Zielgeraden befinden würde:

Allerdings ergibt sich beim Bargeldbezug eine Änderung: Konnte man mit der girocard noch an allen Cashpool-Automaten kostenlos Bargeld abheben, so ist die kostenlose Bargeldabhebung mit der VISA Debit auf eigene Geldautomaten im Inland, sowie einiger ausländischer Partnerbanken, beschränkt. An allen anderen Automaten werden einheitliche 3,95€ in Rechnung gestellt, also auch an Automaten an Hotspots wie Flughäfen, die für Karten im girocard-Netzwerk ein Betreiberentgelt von 7,50€ und mehr aufrufen. Da immer mehr Einzelhandelsketten das kostenlose Abheben von Bargeld auch mit Mastercard und VISA-Karten im Rahmen eines Einkaufs ermöglichen, dürfte man in der Praxis dennoch recht selten in die Verlegenheit kommen, für eine Barabhebung Gebühren zu zahlen.

Handel, Dienstleistung und Gastronomie, die bislang ausschließlich bargeldlose Zahlungen per girocard ermöglichen, sollten sich schleunigst um eine Erweiterung ihrer Akzeptanzverträge bemühen.

Marc-Oliver Schaake

Lotus / IBM / HCL Notes Professional Mag Reisen mit dem Zug, insbesondere mit Nachtzügen Kartenzahler seit 1987

Alle Beiträge ansehen von Marc-Oliver Schaake →
%d Bloggern gefällt das: